//
Daishin Zen Schule

Unsere Gästezimmer im Daishin Zen Kloster
und Seminarzentrum Buchenberg / Allgäu

Gästezimmer im Zen-Kloster Buchenberg
Wir bieten Ihnen zur Unterkunft zwei Kategorien von Zimmern an -
die "Cubes" - erbaut 2009 - und die Zimmer im "Bayernhaus".

Alle Zimmer sind ausnahmslos Nichtraucherzimmer.

DAKINI-HAUS (Die "Cubes")

Gästezimmer im Zen-Kloster Buchenberg

Es erwarten Sie großzügige modern gestaltete Zimmer in gehobenem Standard.

Doppelzimmer Comfort Plus

Auf ca. 38 qm laden Sie eine Sitzgelegenheit, Schreibtisch, Balkon oder Terrasse zum verweilen ein.

Ein Doppelbett (wahlweise einzelne Betten) mit anschließendem Badbereich mit sehr großer bodengleicher Dusche/ Badewanne sorgen dafür, daß sie optimal entspannen können. Das WC ist separat abgetrennt. Hochwertige Materialien, schlichtes Design, massive Möbel aus Holz, viel Licht und herrliche Allgäuluft runden das Wohlfühlambiente dieser Zimmer ab. Genießen Sie hier den Komfort, Großzügigkeit, Freiheit!

Einige der Cube-Zimmer sind als Suite mit drei bis vier Betten ausgelegt.

RINZAI-HAUS (Die Zimmer im "Bayernhaus")

Gästezimmer im Zen-Kloster Buchenberg

Doppelzimmer Klassik

Auf ca. 30 qm erwartet Sie ein geräumiges Zimmer mit Balkon der herrliche Aussicht bietet.
Alle Zimmer haben ein Bad mit DU oder Badewanne, einen kleinen Vorbereich, sowie den Hauptraum mit Doppelbett und Sitzgelegenheit.
Große Fensterfronten lassen die Natur ins Zimmer fliesen und sorgen für lichtdurchflutete Zimmer.

 

 

Download der Preisliste

Daishin Zen Kloster und Seminarzentrum
Hölzlers 169
87474 Buchenberg / Allgäu

Tel. 08378 - 96790 01
info@zen-kloster.de


Infos zum Daishin Zen Seminarzentrum
Die Zimmer
Die Anreise
Individueller Aufenthalt
 
Info und offene Zen-Meditationsgruppe
 
Kloster-Ticker
Die Broschüre 2016 zum Klosterprojekt:
Unser Spendenkonto:

Daishin Zen Schule Betreibergemeinschaft gUG
Bank für Sozialwirtschaft (BLZ 251 205 10)
Konto 9475500
BIC: BFSWDE33HAN
IBAN: DE32 2512 0510 0009 4755 01

Stichwort: Kloster,
bzw. das Vorhaben für das gespendet werden soll.

Über die eingegangenen Spenden wird nach Jahresende eine steuerwirksame Zuwendungsbescheinigung erstellt.